Druckerfreundliche Version
Hier findest du Erklärungen zu typischen deutschen Redewendungen. Diese können dir helfen, die tiefere oder zweite Bedeutung von Wörtern oder Sätzen zu verstehen.


Sie können das Glossar unter Verwendung des Index durchsuchen.

A | Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N
O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | X | Y | Z
Alle
Aktuelle Sortierung Vorname (aufsteigend) Sortiert nach: Nachname | Vorname ändern nach (absteigend)

Nutzerbild Nadja Mukhina

Nadja Mukhina

:
"Augen und Mäuler aufreißen".

Bedeutung: Sehr erstaunt über etwas sein.

Ursprung: Aus dem Bild, dass Menschen, wenn sie sehr erstaunt sind, große Augen bekommen, und ihnen der Mund offen steht.
:
"dummer Esel" ist eine Bezeichnung für eine dumme Person.
:
"Der Esel nennt sich immer zuerst."

Das sagt man, wenn jemand in einer Aufzählung sich als erstes nennt. Da dies als unhöflich gilt, wird der Sprecher als "Esel" beschimpft.

Beispiel: " Ich, Lisa und Tom gehen heute ins Kino."
Statt: "Lisa, Tom und ich gehen heute ins Kino."






:
Wird heute verwendet in dem Satz:

"Jemanden unter seine Fittiche nehmen".

Bedeutung: "Jemanden schützen, fördern./ Sich um jemanden kümmern".

Ursprung: Entstanden aus dem Bild des Huhnes, das seine kleinen Küken unter die Fittiche nimmt.

Beispielsatz: "Er nahm ihn unter seine Fittiche und lehrte ihn zu lesen und zu schreiben."
:
"Jung und alt"

Bedeutung: Steht für junge und alte Menschen, meint Menschen jeden Alters.

Findet man häufig in Zeitungsartikeln oder Prosatexten.

Ähnliche Wendung: "Groß und klein".

Beispiel:

"Jung und alt versammelten sich auf dem Marktplatz" .
= "Groß und klein versammelte sich auf dem Marktplatz".
= "Menschen jeden Alters versammelten sich auf dem Marktplatz".
:

"Der letzte Schrei"

Diese Redewendung bedeutet, dass es sich bei etwas um die neueste Mode handelt.

Es handelt sich hierbei um eine Übersetzung aus dem Französischen: "Le dernier cri". Der genaue Ursprung  ist nicht geklärt.

Beispiel: "Ihr neues Kleid ist echt der letzte Schrei!"