:

Die Hypothesen-Strategie


Oft reicht es in einem Gesüpräch oder beim Hören von Texten, wenn man ungefähr versteht, was der andere sagt (Überhören-Strategie). Manchmal ist es aber wichtig Aussagen im Detail zu verstehen, zum Beispiel bei Wegbeschreibungen, Anleitungen oder auch in gefährlichen Situationen.
In einem Gespräch oder beim Hören eines Textes kommt es häufig vor, dass man sich nicht ganz sicher ist, was der andere genau gesagt hat oder ob er wirklich das gesagt hat, was man denkt.
Zum Beispiel: Sie gehen in der Stadt spazieren. Es kommt Ihnen ein Mann mit einem kleinen Hund entgegen. Der Hund rennt plötzlich los und springt an ihrem Bein hoch. Der Mann ruft: “Der Hund XeisX nichX!” (das X steht für die Laute, die Sie nicht verstehen). Sie denken nicht lange nach und verstehen: “Der Hund weiß nicht!” Weil Sie sich aber unsicher sind, können Sie diesen Gedanken nur als Hypothese aufstellen, die Sie entweder bestätigen oder verwerfen müssen.

Achtung: Manchmal reicht es schon sich zu überlegen, ob ihre Hypothese grammatisch richtig ist. Zum Beispiel macht der folgende Satz grammatisch keinen Sinn: Der Hund Eis nicht.

In der Abbildung sehen Sie, wie Sie weiter vorgehen können, wenn Ihnen die Grammatik nicht weiter hilft.

Hypothesen_Hören

<!-- @page { margin: 0.79in } P { margin-bottom: 0.08in } -->

Sie könnten also drei Dinge tun:

  1. Einfach um Wiederholung bitten (bei vorleser.net geht das sogar noch einfacher: Man drückt einfach auf Pause, dann spult man zurück und hört noch einmal!)

  2. Warten, ob der Gesprächspartner sich vielleicht wiederholt oder etwas Erklärendes sagt. (Bei Gesprächen wiederholen sich die Leute häufig. Vielleicht ist Ihnen das schon einmal aufgefallen?)

  3. Nutzen Sie Ihr Vorwissen! (Siehe Vorwissen-Strategie) Was wissen Sie bereits? Was macht Sinn?

Helfen Ihnen diese Schritte weiter, dann können Sie vielleicht eine neue Hypothese aufstellen, die mehr Sinn macht und besser zu dem passt, was Sie gehört haben. In der Abbildung unten sehen Sie wie das aussehen könnte.

Hilft Ihnen der eingeschlagene Weg nicht weiter, versuchen Sie es mit einer der anderen drei Möglichkeiten.

Beispiel_Hypothesen

» Lernstrategien